EU-Erweiterungskommissar unterstützt Berlins Türkei-Politik


Die EU-Kommission unterstützt die neue Türkei-Politik der deutschen Bundesregierung. „Die Reaktion Deutschlands ist verständlich“, sagte der zuständige EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn der Tageszeitung „Die Welt“ (Samstag). Alle hätten „große Geduld mit der Türkei bewiesen“, doch die „scheint dies nicht wertzuschätzen“, sagte er und warf dem EU-Beitrittskandidaten einen „destruktiven Kurs“ vor.

evangelisch.de

Trotz gegenteiliger Rhetorik bewege sich die Türkei immer weiter weg von europäischen Standards. Die Verhaftungen von Menschenrechtsaktivisten, Journalisten, Oppositionellen und anderen Menschen „ist inakzeptabel“, so Hahn weiter.

weiterlesen

Advertisements