Indonesien: Soldaten gegen Affen


Einen Langschwanzmakaken haben diese Anwohner eingefangen. Foto: afp
Im Distrikt Boyolali in Zentraljava haben es Affen zu bunt getrieben. Sie fallen über Plantagen und Menschen her – nun sollen ihnen Soldaten Einhalt gebieten.

Frankfurter Rundschau

Ein Distrikt der indonesischen Insel Java lässt Polizei und Armee gegen eine freche Affenbande aufmarschieren. Der Chef des Distrikts Boyolali in Zentraljava, Seno Samodro, sprach am Freitag gegenüber AFP von einer „Invasion hunderter Affen“, denen nur noch mit Schusswaffen beizukommen sei.

Massenhaft fielen die Langschwanzmakaken über Plantagen her, sie stibitzten Mais und Früchte und griffen manchmal sogar Menschen an, beklagte der Politiker. Allein in diesem Jahr hätten Affen elf Anwohner gebissen.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s