Erzapostel Schick sieht Muslime als Vorbilder


FB-Seite des Bamberger Bishcofs Schick. Screenshot: BB
Flagge zeigen für die Religion. Dazu hat jetzt der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick aufgerufen. Christen sollten ruhig zur Schau stellen, dass sie glauben – so, wie das etwa Buddhisten und Muslime tun.

Von Eva Böck | BR24

Nicht alle Menschen glauben. Und nicht alle, die glauben, zeigen das auch. Während die einen sofort als Anhänger einer bestimmten Religionsgruppe erkennbar sind, sieht man es anderen überhaupt nicht an. Genau das hat jetzt der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick angesprochen.

Menschen andererer Religionen, zum Beispiel Muslime und Buddhisten, zeigten sich in der Öffentlichkeit, so Schick, durch ihre Gebete, ihre Symbole und ihre Kleidung. Christen täten das, wenn überhaupt, „nur sehr verschämt“.

weiterlesen