Saudische Fluglinie: Katar lässt Hadsch-Pilger nicht landen


Keine Landeerlaubnis für staatliche Saudi-Airline – EPA
Die katarischen Behörden hätten die Landeerlaubnis noch nicht erteilt, obwohl sie bereits vor einigen Tagen beantragt worden sei.

Die Presse.com

Katar verweigert der staatlichen saudischen Fluggesellschaft nach deren Angaben bisher die Landeerlaubnis, um Pilger aus dem Emirat zur Hajj-Wallfahrt (Hadsch) nach Mekka zu bringen.

Die katarischen Behörden hätten die Landeerlaubnis noch nicht erteilt, obwohl sie bereits vor einigen Tagen beantragt worden sei, sagte der Generaldirektor der Fluglinie Saudia, Salih Jasir, am Sonntag, wie die staatliche saudische Nachrichtenagentur SPA meldete.

weiterlesen