Industrieabwasser in Mumbai färbt Hunde blau


Facebook/Arati Chauhan
Die in der indischen Metropole angesiedelten Fabriken belasten die Umwelt – auch Tiere bleiben von den verpesteten Abwässern nicht verschont.

Die Presse.com

Ob mit weißem, braunem oder schwarzem Fell, Hunde gibt es in verschiedensten Farben. Blaue Hunde sind allerdings eine Neuheit. So sorgten im indischen Mumbai blau gefärbte Straßenhunde für Aufsehen. Passanten hatten elf Tiere mit dem ungewöhnlichen Fell gesichtet und sofort den lokalen Behörden gemeldet.

„Es war schockierend zu sehen, wie das weiße Hundefell vollkommen blau gefärbt war“, erzählte Arati Chauhan, Chef der „Navi Mumbai Animal Protection Cell“, der indischen Zeitung „Hindustan Times“. Er habe sofort die Umweltschutzbehörde kontaktiert, um den Vorfall zu untersuchen.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.