Polizei: Razzia im islamistischen Umfeld – Waffen entdeckt


Einen 40-jährigen Mann nehmen die Ermittler in Berlin nach monatelangen Ermittlungen fest, weil er gewaltbereit sein soll.

Süddeutsche.de

Bei einer Razzia im islamistischen Umfeld hat die Berliner Polizei in der Nacht zum Mittwoch Waffen und große Mengen Munition beschlagnahmt. Ein 40-Jähriger mit deutscher Staatsangehörigkeit wurde festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Gegen den Verdächtigen sei seit mehreren Monaten ermittelt worden. Er soll demnach zum islamistischen Umfeld gehören.

weiterlesen