Madrid übernimmt offiziell Kontrolle in Katalonien


Unabhängigkeitsbefürworter demonstrieren in Barcelona. (Foto: Bloomberg)
  • Per Veröffentlichung im Amtsblatt ist die katalanische Regierung seit Samstagmorgen offiziell entmachtet.
  • 150 Mitglieder der katalanischen Regierung mussten gehen, die Amtsgeschäfte übernimmt laut El Pais Spaniens Vizepräsidentin Soraya Sáenz de Santamaría.
  • Auch die Chefs der katalanischen Polizeieinheit Mossos d’Esquadra, Josep Lluis Trapero und Pere Soler, wurden abgesetzt.

Süddeutsche Zeitung

Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hat am frühen Samstag offiziell die Amtsgeschäfte des abgesetzten katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont übernommen. Auch die übrigen Mitglieder der nach Unabhängigkeit strebenden Regierung in Barcelona wurden mit der offiziellen Veröffentlichung im Amtsblatt für abgesetzt erklärt. Der spanische Senat hatte mit der Billigung des nie zuvor angewandten Verfassungsartikels 155 am Freitag den Weg für die Entmachtung der Regierung und für Neuwahlen am 21. Dezember freigemacht.

weiterlesen