Papst beruft Stammzellexpertin in Päpstliche Akademie


Helen Margaret Blau wurde zum Mitglied der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften ernannt By Amparo Garrido, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46052426
Papst Franziskus hat die britische Stammzellexpertin Helen Margaret Blau zum Mitglied der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften ernannt. Das teilte der Vatikan am Samstag mit.

religion.ORF.at

Blau leitet seit 2002 das Baxter Laboratory für Stammzellbiologie im kalifornischen Stanford. Sie gilt als Verfechterin der Frauenförderung in der Wissenschaft.

Zugleich berief der Papst den britischen Rechtswissenschaftler John Francis McEldowney in die Akademie für Sozialwissenschaften. McEldowney lehrt in Warwick in England und arbeitet derzeit zum Thema Umweltrecht.

Gründe für Fremdenfeindlichkeit erforschen

Katholische Universitäten sollen nach dem Wunsch des Papstes die Ablehnung von Flüchtlingen erforschen und Migranten bei der Eingliederung ins Bildungssystem helfen.

Bei einem Treffen mit der Internationalen Föderation Katholischer Universitäten am Samstag im Vatikan rief Franziskus dazu auf, Vorurteile und Ängste gegenüber Migranten sowie Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit in christlich geprägten Ländern wissenschaftlich unter die Lupe zu nehmen.

weiterlesen