Bald Verbot religiöser Symbole auf der Richterbank?


Kruzifix Saal 600, Bild: bb

Vom Kopftuch bis zum offen getragenen Kreuz: für Richter und Staatsanwälte in Bayern könnte „religiös oder weltanschaulich motivierte Kleidung“ bald verboten sein. Und das Kruzifix hinter der Richterbank?

evangelisch.de

Bayerns Justizminister Winfried Bausback (CSU) will religiöse Symbole auf der Richterbank verbieten. Es dürfe nicht der Eindruck entstehen, „ein Richter oder Staatsanwalt könne sich von etwas anderem leiten lassen als von Gesetzen in unserem Land“, sagte er der „Passauer Neuen Presse“ (Dienstag). Die geplante Reform solle für Symbole sämtlicher Religionen gelten – vom Kopftuch bis zum offen getragenen Kreuz. An der Wand hängende Kruzifixe seien jedoch nicht betroffen.

weiterlesen