Terrorunterstützer Fayssal M. B. erneut in Berlin angeklagt


Fayssal M.B. sitzt erneut auf der Anklagebank. Schon im Mai war er unter anderem wegen Unterstützung der Terror-Miliz IS zu 33…FOTO: PAUL ZINKEN/DPA
Bereits im Mai wurde der Algerier zu 33 Monaten Haft verurteilt. Jetzt steht er erneut vor Gericht. Er soll IS-Anhänger bei der Einreise nach Syrien unterstützt haben.

DER TAGESSPIEGEL

Vor dem für Staatsschutzfragen zuständigen Kammergericht Berlin hat am Donnerstag ein neuer Prozess gegen den Terrorunterstützer Fayssal M. B. begonnen. Die am Nachmittag verlesene Anklage wirft dem Algerier vor, die Einreise eines Unterstützers der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) nach Syrien mitorganisiert zu haben. Demnach war der 32-Jährige im September 2015 Mitglied einer entsprechenden Chatgruppe.

weiterlesen