Die neue Barbie trägt Hidschab


Barbie und ihr Vorbild: Die Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad hält am 13.11.2017 in New York eine Barbie-Puppe aus der «Sheroes»-Kollektion in der Hand. ©DPA
Der Spielzeughersteller Mattel bringt eine neue Barbie auf den Markt. Sie gehört zur „Sheroes“-Kollektion und trägt einen Hidschab. Vorbild ist eine amerikanische Sportikone.

Frankfurter Allgemeine

Barbie bekommt einen Hidschab. Für die neue Puppe in der „Sheroes“-Kollektion hat die Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad (31) als Vorlage gedient, wie der amerikanische Spielzeughersteller Mattel am Montag auf seiner Internetseite bekanntgab.

Dementsprechend trägt die Barbie den muslimischen Hidschab, ein Kopftuch, das Haare, Hals und Brust bedeckt. Als erste amerikanische Sportlerin mit Hidschab war Muhammad im vergangenen Jahr in Rio bei Olympia angetreten.

weiterlesen