Stadtbäume wachsen schneller


Die Aufheizung von Stadtzentren verpasst Bäumen einen Wachstumsschub. © Moodboard/ thinkstock
Turbo-Wachstum: Bäume in den Zentren von Metropolen wachsen weltweit schneller als Bäume in ländlicher Umgebung, wie eine Studie zeigt. Demnach verschaffen höhere Temperaturen durch den städtischen Wärmeinseleffekt den Pflanzen einen Größenvorteil von 20 bis 25 Prozent. Künftig könnten die Landbäume jedoch aufholen. Denn durch den Klimawandel stellen sich auch auf dem Land allmählich Bedingungen ein, wie sie städtische Bäume bereits seit Längerem erleben.

scinexx

Ob in den Tropen, in gemäßigten Breiten und sogar bis in den hohen Norden: Bäumegibt es fast überall. Die Pflanzen sind ein wichtiger Bestandteil nahezu jeden Ökosystems. Sie bieten nicht nur einer Vielzahl von Tieren und anderen Pflanzen wertvollen Lebensraum, sondern prägen auch das lokale und globale Klima entscheidend mit.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s