Evangelische Kirche fordert Sofortprogramm zum Klimaschutz


Klimaneutralität der Kirche bis 2050 angestrebt

EKD

Die evangelische Kirche dringt auf einen ehrgeizigeren Einsatz der Politik gegen den Klimawandel. In einem in Bonn verabschiedeten Beschluss fordert die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ein Klimaschutz-Sofortprogramm für die Jahre 2018 bis 2020, um das bis dahin gesteckte Ziel einer Treibhausgasreduktion um 40 Prozent noch zu erreichen. Das Kirchenparlament fordert den Rat der EKD darin dazu auf, sich bei der Bundesregierung dafür einzusetzen.

weiterlesen

2 Comments

  1. Haben die nicht den Auftrag von allerhöchster Stelle: „Macht euch die Erde untertan“? Siehe Genesis 1.Mose 1,28. 😉

    Liken

  2. Haben die nicht den Auftrag von allerhöchster Stelle: „Macht euch die Erde untertan“? Siehe Genesis 1.Mose 1,28. 😉

    Liken

Kommentare sind geschlossen.