Saudi-Arabien ruft Botschafter aus Berlin zurück


  • Saudi-Arabien hat seinen Botschafter aus Berlin zurück beordert. Anlass ist eine kritische Aussage von Außenminister Sigmar Gabriel.
  • Der Minister hatte sich in die aktuelle Krise um den Rücktritt des libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri eingeschaltet.
  • Hariri hatte Anfang November überraschend von Saudi-Arabien aus seinen Rücktritt erklärt. Danach gab es Spekulationen, Riad habe ihn zu diesem Schritt gezwungen und halte den Politiker fest.
  • Das dementiert Hariri nun allerdings: Er ist inzwischen in Paris eingetroffen, um einer Einladung des französischen Präsidenten Macron zu folgen.

Süddeutsche Zeitung

Nach kritischen Aussagen von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) ruft Saudi-Arabien seinen Botschafter aus Berlin zurück. Wie die staatliche Nachrichtenagentur SPA mitteilte, beorderte das Königreich seinen diplomatischen Vertreter für „Konsultationen“ nach Riad. Auch werde dem deutschen Botschafter in Saudi-Arabien eine Protestnote überreicht. Unterdessen ist der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri übereinstimmenden Berichten zufolge in Paris eingetroffen.

weiterlesen