Autor von ‚Diktator Papst’ rechnet mit seiner Enttarnung


Das Buch ‚Il Papa Dittatore’ ist unter dem Pseudonym ‚Maractonio Colonna’ erschienen. Der ‚Vatikanische Apparat’ habe die Spionage im gegenwärtigen Pontifikat zu neuen Höhen geführt. Deshalb rechnet der Autor nicht damit, anonym zu bleiben.

kath.net

Der anonyme Autor des papstkritischen Buches „Il Papa Dittatore“ rechnet damit, dass seine Identität enthüllt wird. Dies gab der unter dem Pseudonym „Marcantonio Colonna“ schreibende Publizist in einem E-Mail-Interview mit dem Catholic Herald bekannt.

Papst Franziskus habe nach seinen Informationen eine Liste mit sechs Namen erhalten, die im Verdacht stehen würden, der Verfasser des Buches zu sein, behauptet „Colonna“. kath.net hat hier über die Veröffentlichung berichtet: Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’

weiterlesen