Dänemark verschärft Grenzkontrollen zu Deutschland drastisch


Bild: Quelle: N24/ Thomas Laeber
Wegen der Flüchtlingskrise führt Dänemark seit 2016 Grenzkontrollen zu Deutschland durch, seit diesem September werden sogar Soldaten eingesetzt. Nun verschärft das Land seine Kontrollen noch einmal. Jedes Auto wird kontrolliert.

DIE WELT

Dänemark verschärft seine Kontrollen an den Grenzübergängen nach Deutschland. Die Maßnahme ist Teil des Haushalts, den das Parlament in Kopenhagen am Freitagabend verabschiedet hat.

An allen Grenzübergängen sollen nun automatische Nummernschild-Scanner aufgebaut werden. An den fünf großen Übergängen Frøslev, Padborg, Kruså sowie den Fährhäfen in Rødby und Gedser werden laut der dänischen Nachrichtenagentur Ritzau zudem Kontrollhäuschen aufgestellt.

weiterlesen