Richter Jens Maier(AfD) bezeichnet Boris Beckers Sohn als „Halbneger“


foto: reuters/tobias schwarz Vater und Sohn Becker (Archivbild, Jänner 2012).
Richter Jens Maier hat den Tweet mittlerweile gelöscht

derStandard.at

Aufregung in deutschen Medien: Der AfD-Abgeordnete Jens Maier bezeichnete auf dem Kurznachrichtendienst Twitter Noah Becker (23), den Sohn der Tennislegende Boris Becker, als „kleinen Halbneger“. Mittlerweile hat er die Aussage gelöscht.

Die „Berliner Zeitung“ erfuhr aus AfD-Kreisen, der im Zivilberuf als Richter tätige Maier habe den Tweet nicht selbst verfasst. Autor sei ein Mitarbeiter des Dresdner Abgeordneten.

weiterlesen