Zentralratspräsident darf AfD-Politiker Holocaustleugner nennen


Justitia Skulptur (CC-by-nc-sa/3.0 by Luc Viatour)

Wolfgang Gedeon scheitert mit seiner Klage vor dem Landgericht Berlin gegen den Zentralratspräsident der Juden in Deutschland, Josef Schuster.

Die Presse.com

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, darf den AfD-Politiker Wolfgang Gedeon als Holocaustleugner bezeichnen. In einem am Dienstag verkündeten Urteil bewertete das Landgericht Berlin dies als zulässige Meinungsäußerung.

Schuster erklärte: „In Zeiten, in denen aggressiver Antisemitismus in Deutschland immer stärker Fuß fasst, begrüßen wir das Urteil des Berliner Landgerichts sehr.“

weiterlesen