Neues Kilo-Maß: Die Eine-Million-Euro-Kugel


Bild: ptb.de, screenshot: bb
Eine in Braunschweig entwickelte Siliziumkugel ist das neue Maß der Dinge – genaugenommen das präziseste Kilo-Maß der Welt. Einer der Prototypen hat jetzt einen neuen Besitzer gefunden.

SpON

Eine exakt ein Kilo schwere Kugel aus Braunschweig hat für den Preis von einer Million Euro den Besitzer gewechselt. Der glänzende Körper ist einer der Prototypen für die Maßeinheit aus der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB). Dort entwickelten ihn Forscher als neues Standardgewicht für genau ein Kilogramm.

Als erster Staat habe Taiwan eine dieser Kugeln gekauft, sagte ein PTB-Sprecher am Samstag. Zuvor hatte die „Welt am Sonntag“ darüber berichtet. Demnach soll die hochreine Siliziumkugel mit einem Durchmesser von 9,4 Zentimetern die Grundlage für eine neue Definition des Kilogramms bilden.

weiterlesen