Neue Katjes-Werbung: So spaltet das Model mit dem Kopftuch das Netz


Mit einem Model mit Kopftuch in seiner neuen Werbekampagne sorgt das Unternehmen Katjes für ordentlich Diskussion im Netz. (Screenshot) Foto: Instagram / katjes_official
  • Katjes sorgt mit einer neuen Werbekampagne für Aufregung im Netz
  • Der Grund: Sie zeigt ein Model mit Kopftuch
  • Kritiker fürchten eine Unterstützung der Unterdrückung der Frau und eine Islamisierung des Landes

DERWESTEN

Mit dem Slogan „Achte mal drauf!“ wirbt Katjes in einer neuen Werbekampagne für ihre Produkte. Damit möchte das Unternehmen die Aufmerksamkeit der Konsumenten eigentlich auf seine 100 Prozent vegetarischen Produkte lenken – viele achten aber auf etwas ganz anderes.

Drei kurze Videos sind Teil der neuen Katjes-Kampagne. In einem von ihnen ist ein Model mit Kopftuch zu sehen. Das sorgt derzeit für gespaltene Meinungen im Netz.

Homogene Werbung

Zu einem großen Teil bewerben westliche Unternehmen ihre Produkte noch immer hauptsächlich mit jungen, gutaussehenden, schlanken und vor allem weißen Menschen. Eine Frau mit Kopftuch taucht nur selten auf einem der großen Werbeplakate auf.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.