Glaubuli-Dodo Barbara Steffens wechselt zur Techniker Krankenkasse


Die grüne NRW-Abgeordnete Barbara Steffens folgt dem Beispiel ihrer Ex-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und wechselt in die Privatwirtschaft.

Von Markus Kompa | TELEPOLIS

Zur Jahresmitte wird Steffens mit einer Karenzzeit von 0 Tagen ihr Mandat im NRW-Landtag gegen einen Sessel in der Lobby tauschen. Die vormalige Gesundheitsministerin im Kabinett Kraft soll für die Techniker Krankenkasse künftig für Vertragsgestaltung, Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig sein, meldet die Westdeutsche Zeitung.

Dabei hält Steffens zumindest von ihrem Ministeramt eine landesgesetzlich geregelte Karenzzeit von einem Jahr ein. Im Bundestag hatten die dort nicht auf der Regierungsbank vertretenen Grünen eine dreijährige Karenzzeit für Spitzenpolitiker der Bundesregierung gefordert, um eventuelle Interessenverflechtungen sichtbar zu machen.

weiterlesen