Eklat auf Kunstmesse: Erdogan-Anhänger erzwingen Entfernung eines Bildes


Das ist das umstrittene Kunstwerk: „Türkischer Diktator“ von Thomas Baumgärtel. © Uli Deck/ Picture Alliance
Die Art Karlsruhe zeigte bis Donnerstag ein Bild des türkischen Präsidenten Erdogan – mit einer Banane im Hintern. Auf Druck einer kleinen Gruppe wurde das Werk entfernt. Der Maler beklagt nun die fehlende Kunst- und Meinungsfreiheit.

Von Carsten Heidböhmer | stern.de

Sein Markenzeichen ist die Banane: Seit Jahrzehnten sprüht der Künstler Thomas Baumgärtel das an Andy Warhol angelehnte Symbol an die Eingänge von Museen und Galerien. Immer wieder verarbeitet er die Frucht auch in Kunstwerken. Er malte den US-Präsidenten Donald Trump mit einer Banane im Mund.

Vor zwei Jahren fertigte er in Solidarität mit Jan Böhmermann und seinem „Schmähgedicht“ ein Bild an, das den türkischen Präsidenten Erdogan mit heruntergezogener Hose und einer Banane in seinem Hintern zeigt. Bereits damals bekam er massive Drohungen von Erdogan-Anhängern und stand eine Weile unter Polizeischutz.

weiterlesen