Technologie und Glaube: Fürchtet Euch nicht!


Was haben Technologie und Religion gemeinsam? Sie provozieren genauso viel Euphorie wie Ablehnung. Der Facebook-Skandal lässt viele an den Segnungen der Tech-Realität zweifeln, dabei wäre Zuversicht gefragt.

SpON

Wiederauferstehung ist machbar, so heißt es. Und das ewige Leben ist für manche eine echte Option. Es ist Ostern, aber die Jünger des neuen Morgen verneigen sich nach Westen, gen Silicon Valley. Technologie ist die neue Religion.

Man kann sich einfrieren lassen und darauf warten, bis die Wissenschaft so weit ist, den Tod zu besiegen. So sehen es die Tech-Visionäre voraus, denen jedoch langsam selbst die Zeit ausgeht, bis dieser chiliastische Traum für sie Realität wird.

Oder, so ein anderer Gedanke, man kann sich und sein Gehirn downloaden, auf eine Festplatte speichern, und darauf warten, bis die Computer zu jenen „spirituellen Maschinen“ geworden sind, von denen der Futurist Ray Kurzweil schon vor 20 Jahren redete und die dann das haben, was Menschen ausmacht: ein Bewusstsein.

weiterlesen