Dröge gegen Diamantenanfertigung aus Totenasche: Kommerzielle Verwertung von Toten? Bullshistic


Bild: 4ever.eu
Die Asche eines Verstorbenen gepresst als Diamant, sogar am Ring tragbar? Darüber denkt das Bundesland Brandenburg derzeit nach und hat Pläne für eine Legalisierung vorgelegt. Dem evangelischen Bischof Markus Dröge missfällt das.

DOMRADIO.DE

„Es mag zunächst nachvollziehbar sein, dass man ein Stück des geliebten Menschen nah bei sich behalten möchte“, sagte der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz dem epd. „Aber es bedeutet, dass man das, was vom Körper des Verstorbenen übrig bleibt, aufteilt und für sich behält. Er wird zur Sache.“

Dröge mahnte Änderungen bei der geplanten Neufassung des Brandenburger Bestattungsrechts an. „Beim Thema Bestattung von Fehlgeborenen und bei der Ascheentnahme haben wir aus grundlegenden ethischen Überlegungen heraus klare Auffassungen, die sich nicht mit dem Gesetzesentwurf decken“, sagte Dröge dem Evangelischen Pressedienst (epd).

weiterlesen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Dröge gegen Diamantenanfertigung aus Totenasche: Kommerzielle Verwertung von Toten? Bullshistic

  1. Rolo

    Kommerzielle Verwertung von Toten ist doch seit jeher Bestandteil des Christentums. Wieviele Tonnen von Märtyrer- und Heiligenknochen (u.ä.) haben wohl den Kirchen ein Vermögen eingebracht ? Ok, es waren hauptsächlich die katholischen Stiefbrüder dieses, „grundlegend ethischen“ Evangelenvortänzers. „Im Geiste“ sind diese Brüder, nach ihrer eigenen Aussage, jedoch „alle eins“. Sollen die doch ihren treuherzigen Untertanen untersagen was sie wollen. Den Rest der Menschheit aber mit ihren erbärmlichen Anmaßungen bitteschön in Ruhe lassen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s