CSU erklärt AfD zum Feind Bayerns


CSU-Logo Wildbad Kreuth
„Brauner Schmutz“: Die CSU kämpft um die absolute Mehrheit in Bayern – und sieht dabei die AfD als Hauptgegner. In einem Strategiepapier heißt es, die Rechtspopulisten seien „Feind von allem, für das Bayern steht“.

Von Florian Gathmann | SpON

Wenn CSU-Chef Horst Seehofer die Mitglieder des Parteivorstands an diesem Samstagmorgen zur Klausurtagung begrüßt, haben sie ein Strategiepapier auf dem Tisch liegen, das es in sich hat. In scharfer Form wird darin die AfD angegriffen – und zum obersten politischen Gegner erklärt.

weiterlesen