Chia, Goji-Beeren: Zehn Ernährungsmythen im Faktencheck


foto: heidi seywald
Was bringen Detox-Food, Chia-Samen und Goji-Beeren wirklich? Eine Nachforschung in der Fachliteratur

Robert Czepel | derStandard.at

Braucht man Detox-Nahrung zum Entgiften? Hilft Schnaps bei der Verdauung? Und: Macht Schokolade glücklich? Wissenschaftliche Studien liefern auf althergebrachte Empfehlungen wie auf aktuelle Marketingstrategien eindeutige Antworten – die so manches vermeintliche Wundermittel entzaubern. Zehn Ernährungsmythen im wissenschaftlichen Faktencheck.

Detox-Nahrung: Entschlackung für die Geldbörse

Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO ist die Lebensweise des westlichen Büromenschen ein Problem. Zu viel, zu fettes und zu salziges Essen, dazu Bewegungsarmut – diese Kombination ist ein, im Wortsinn, veritabler Nährboden für Übergewicht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Kein Wunder also, dass wir bisweilen das Bedürfnis haben, den Körper reinigen zu wollen vom täglichen Übermaß an falschen Kalorien.

Wo ein Bedürfnis ist, lässt das Angebot nicht lange auf sich warten. Abhilfe versprechen Detox-Kuren, sie bieten käufliche Erleichterung für das schlechte Gewissen und Körperheil in Form von „Entschlackung“: Letztere soll all die Rückstände aus dem Darm entfernen, die sich, wie es heißt, kiloweise im Darm ansammeln.

weiterlesen

2 Gedanken zu “Chia, Goji-Beeren: Zehn Ernährungsmythen im Faktencheck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.