Geheime Botschaft in Buchstaben versteckt


Streng geheim: So manch eine Botschaft ist nicht für fremde Augen bestimmt. © 1001Love/ istock
Subtile Veränderung: Forscher haben eine neue Methode entwickelt, um geheime Botschaften in gewöhnlichen Text einzubetten. Dafür wird die Gestalt einzelner Schriftzeichen minimal verändert. Der Clou: Diese Anpassungen sind für das menschliche Auge so gut wie unsichtbar. Sie können jedoch von einem Computerprogramm erkannt werden, das aus diesen Informationen die verborgene Nachricht rekonstruiert.

scinexx

Das Bestreben, Nachrichten vor neugierigen Blicken zu schützen, ist wohl fast so alt wie die Menschheit selbst. Nicht nur Geheimagenten haben sich dafür im Laufe der Zeit eine Reihe gewiefter Methoden einfallen lassen – von der subtilen Markierung bestimmter Buchstaben in einem Text bis hin zur Verwendung chemischer Geheimtinten. In den Perserkriegen im 5. Jahrhundert vor Christus wurden nicht für fremde Augen bestimmte Botschaften sogar auf den rasierten Schädel von Sklaven tätowiert – war ihr Haar wieder gewachsen, schickte man sie los zum Empfänger.

weiterlesen

Ein Gedanke zu “Geheime Botschaft in Buchstaben versteckt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.