Papst: Kinder haben Recht auf christliche Erziehung – Bullshistic


Verehrungswürdige Puppe. Themenbild
Was bedeutet das Kreuzzeichen? Was das Taufbecken? Und was das weiße Kleid? Papst Franziskus hat seine Katechesereihe zur Taufe abgeschlossen – mit einer Forderung an die Eltern der Täuflinge.

katholisch.de

Kinder haben nach den Worten von Papst Franziskus ein Recht auf eine christliche Erziehung. Sie sollten nach und nach lernen, „Gottes Angesicht in Christus zu erkennen“, um jenen Glauben zu bestätigen, in dem sie getauft seien, sagte er am Mittwoch bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz. Damit schloss der Papst seine mehrteilige Katechesereihe zum Sakrament der Taufe ab, die er Mitte April begonnen hatte.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.