Plastic im Müesli


Zu viel Fett? Zu viel Zucker? Künftig werden wir uns auch fragen müssen: Zu viel Mikroplastic? (Bild: Imago)
Die Weltmeere, Flüsse, Seen und den Boden haben wir bereits mit Mikroplastic zugemüllt. Nun taucht der Kunststoff auch in unserem Essen auf.

Nicola von Lutterotti | Neue Zürcher Zeitung

Als mir kürzlich wieder einmal unangenehm auffiel, wie viel Plastic nach dem Einkauf im Supermarkt in der Tonne landet, musste ich an den guten alten Milchmann meiner Kindheit denken. Jeden Tag gegen sieben Uhr in der Früh zog er mit seinem klapprigen Verkaufswagen durch unser Revier, um seine Lebensmittel feilzubieten. Alle nannten ihn den Milchmann, doch verkaufte er auch andere Frischwaren. Er hiess, wenn ich mich richtig erinnere, Herr Bäcker. Jedenfalls hatte er einen Namen, der mir damals wie eine logische Konsequenz seiner beruflichen Tätigkeit erschien.

Wenn Herr Bäcker morgens laut bimmelnd durch unser Quartier fuhr und in seinem Bariton «Frische Milch!» rief, war er sogleich von einer Schar plappernder Anwohner umringt. Stets bester Dinge, schöpfte er dann mit grosser Kelle Milch aus einem riesigen Bottich und füllte den frischen Trunk in die Krüge und Flaschen, die wir ihm hinhielten.

weiterlesen