Der Juden evangelikale Freunde


Viele liberale Juden sind über die Unterstützung von Amerikas Evangelikalen für Israels Rechte besorgt. (Bild: Lior Mizrahi / Getty)
Zu den eifrigsten Helfern der israelischen Rechten gehören paradoxerweise die protestantischen amerikanischen Fundamentalisten, deren Nähe auch Donald Trump sucht. Die liberale jüdische Elite ist entsetzt.

Ulrich Schmid | Neue Zürcher Zeitung

Er schloss die Augen und betete. Robert Jeffress, evangelikaler Prediger aus Texas, war einer der ganz grossen Stars bei der Feier zur Einweihung der neuen amerikanischen Botschaft in Jerusalem, und wer Pathos erwartet hatte, kam auf seine Rechnung. Gott, sagte Jeffress, habe vor 4000 Jahren zu seinem Diener Abraham gesagt, er werde ihn zum Vater einer grossen Nation machen, durch die die ganze Welt «geheiligt» werde. Vor 70 Jahren habe Gott uralte «Prophetien von Propheten» wahr gemacht und sein Volk in diesem Gelobten Land wieder vereint. Zu danken sei Ministerpräsident Netanyahu für seine Führerschaft und seine Entschlossenheit, alles zu tun, um sein Volk zu beschützen. Lob gönnte Jeffress zudem Botschafter Friedman und natürlich auch Donald Trump, der stets auf der «richtigen Seite der Geschichte» stehe und, noch wichtiger, gleich neben Gott, wenn es um Israel gehe.

weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.