Hotels in Augsburg stornieren Buchungen für AfD-Parteitag


Die AfD-Spitze mit Alice Weidel (l.) und Alexander Gauland Foto: afp
Wenige Wochen vor dem AfD-Bundesparteitag haben zwei Hotels in Augsburg einem Bericht zufolge Übernachtungen von Politikern der rechtspopulistischen Partei storniert.

Berliner Zeitung

Die Hotels „Holiday Inn Express“ und „Drei Mohren“ hätten die Buchungen storniert, berichteten die Zeitungen „Welt“ und „Augsburger Allgemeine“ (Freitagausgaben).

Betroffen von der Absage des „Holiday Inn Express“ seien auch Mitglieder des AfD-Bundesvorstands, berichtete die „Welt“ unter Berufung auf Parteiangaben. Darunter befänden sich Partei- und Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland, Fraktionschefin Alice Weidel, Fraktionsvize Beatrix von Storch sowie die Vize-Parteichefs Albrecht Glaser und Kay Gottschalk.