Pferde erkennen unseren Tonfall


Aufmerksame Zuhörer: Pferde können unsere Gemütslage an unserem Tonfall ablesen. © Ayaka Takimoto
Feines Gespür für die Stimme: Pferde können offenbar nicht nur den emotionalen Gehalt unserer Mimik verstehen – sondern auch unseren Tonfall richtig deuten. Ein Experiment zeigt: Die Tiere reagieren irritiert, wenn sie zum Beispiel ein wütendes Gesicht sehen, aber eine zufriedene Stimme dazu hören. Sie erkennen demnach, dass beide Signale nicht zusammenpassen.

scinexx

Die Beziehung zwischen Mensch und Pferd ist im Laufe ihrer gemeinsamen Geschichte immer enger geworden. Die Tiere begleiten uns nunmehr seit mindestens 5.000 Jahren und haben in dieser Zeit gelernt, uns perfekt zu verstehen. So können sie gezielt mit ihren menschlichen Besitzern kommunizieren und sogar den emotionalen Gehalt unserer Mimik erkennen, wie Studien nahelegen.

weiterlesen