Kirchliche Initiative für CSU-Kursänderung erhält Rückenwind


CSU-Logo Wildbad Kreuth
Einem Appell zur politischen Kursänderung an die CSU haben sich mittlerweile mehr als 170 großteils kirchliche Unterstützer angeschlossen.

evangelisch.de

Neu hinzugekommen seien unter anderem der Diözesan-Caritasverband München und Freising sowie weitere Ordensgemeinschaften, Verbände und Lehrstuhlinhaber, teilten die Initiatoren am Mittwoch in Nürnberg mit. Dem Initiatoren-Trio gehören der Sozialethiker Pater Jörg Alt, Beatrice von Weizsäcker, Mitglied im Präsidium des Evangelischen Kirchentags, und der Würzburger Hochschulpfarrer Burkhard Hose an.

In ihrem Appell fordern Alt, von Weizsäcker und Hose die CSU und ihre Wähler auf, sich an christlichen und sozialen Grundsätzen zu orientieren. Konkret sprachen sie dabei die Schere zwischen Arm und Reich, Abschiebungen von Flüchtlingen in Kriegsgebiete oder die geplante Grenzsicherung gegen illegale Migration an.

weiterlesen