Ihr Atheismus zieht den Zorn Gottes auf uns herab!


Bischof Ambrosios. Bild: QUEER.DE
Der griechisch-orthodoxe Bischof Ambrosios von Kalavrita hat den griechischen Premierminister beschuldigt, an den schweren Bränden in Griechenland mitschuldig zu sein

kath.net

Der griechisch-orthodoxe Bischof Ambrosios von Kalavrita hat den griechischen Premierminister beschuldigt, an den schweren Bränden in Griechenland mitschuldig zu sein. „Der atheistische Premier Alexis Tsipras zieht den Zorn Gott auf uns herab.“, schreibt der Bischof auf seinem Blog. „Die Atheisten von Syriza sind die Ursachen für das große Desaster! Ihr Atheismus zieht den Zorn Gottes auf uns herab!“, betont er nochmals. Bei den Waldbränden sind in den vergangenen Tagen 74 Menschen verstorben. Der Erzbischof von Athen hat aber betont, dass dies nur die persönliche Meinung des Bischofs sei.

Ein Gedanke zu “Ihr Atheismus zieht den Zorn Gottes auf uns herab!

  1. Rolo

    Das irre daran ist, dass viele Irre diesem irren, blumentopfbehüteten Ersatzmoses, uneingeschränkt in die Irre folgen.
    Da legen irgenwelche kriminelle Grundstückspekulanten in verbrecherischer Absicht Feuer und schon kommen die trittbrettfahrenden Dummverkäufer und nutzen die Gelegenheit, ihre kranken Sprüche, wie: „..zieht den Zorn Gottes auf uns herab“, zur Förderung ihres eigenen, perfiden Geschäftes, einzuspannen.

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.