Quallen willkommen


„Desmonema annasethe“. Die Tentakel hatten Haeckel an die Haare seiner Frau erinnert. Ernst Haeckel. Scan: Ragesoss. Cleanup: Ilmari Karonen. – Kunstformen der Natur (1904), plate 8: Discomedusae. PD
Quallen sind ansehnliche Tiere, aber wenig nützlich. Sie vermiesen den Strandurlaub und legen Kraftwerke lahm. Forscher wollen der Plage nun etwas Gutes abgewinnen.

Von Tina Baier | Süddeutsche Zeitung

Den Walen geht es schlecht, den Schildkröten geht es schlecht und den Korallen sowieso. Nur den Quallen scheint es immer besser zu gehen. Die ersten Meldungen über ein massenhaftes Auftreten von Medusen kamen um die Jahrtausendwende aus Japan: Riesige Quallenschwärme, die sich in Fischernetzen verfangen, den Fang erdrücken oder durch ihren Schleim ungenießbar machen; Medusen, die mit dem Wasser in Kühlsysteme von Atomkraftwerken gesaugt werden und dort einen „Quallen-Blackout“ verursachen. Nicht zu vergessen die albtraumhafte Nomura-Qualle, groß wie ein Schrank, die allein durch ihr Gewicht Boote zum Kentern bringt.

weiterlesen