Bedford-Strohm: AfD hat sich radikalisiert


Heinrich Bedford-Strohm (2011). Presseabteilung der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. bearb. bb
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat seine Kritik an der AfD erneuert.

evangelisch.de

In diesen Tagen zeige sich deutlich, wie sehr sich die AfD radikalisiert habe, erklärte der bayerische Landesbischof am Samstag in München mit Blick auf Äußerungen von AfD-Politikern zu den aktuellen Ereignissen in Chemnitz. „Wer an den Propaganda-Aktionen der AfD teilnimmt, muss wissen, wem er dort hinterherläuft“, fügte Bedford-Strohm hinzu.

weiterlesen