Woher Huskys ihre blauen Augen haben


Huskys sind für ihre oft durchdringend blauen Augen bekannt. © Jamie Leszczak
Blauäugige Schönheiten: Sibirische Huskys blicken oft aus strahlendblauen Augen in die Welt. Jetzt haben Forscher die genetische Grundlage dieses auffälligen Merkmals aufgedeckt. Demnach scheint die Verdopplung eines Erbgutabschnitts auf Chromosom 18 entscheidend für die Blauäugigkeit der Schlittenhunde verantwortlich zu sein. Daneben müssen jedoch weitere Faktoren bei der Entstehung dieser Augenfarbe mitmischen, wie das Team im Fachmagazin „PLOS Genetics“ berichtet.

scinexx

Wer an Huskys denkt, denkt an Schlittenrennen – und an strahlende, eisblaue Augen. Die ungewöhnliche Augenfarbe ist typisch für diese aus dem Norden Sibiriens stammende Rasse und eine echte Seltenheit im Hundereich. Zwar kommen blaue Augen gelegentlich auch bei anderen Züchtungen wie dem Australian Shepherd und dem Border Collie vor. Beim Sibirischen Husky aber ist dieses Merkmal besonders häufig.

weiterlesen