Ein Zeichen gegen Rechtspopulismus


Das Forum der Bundesarbeitsgemeinschaft für Kirche und Rechtsextremismus (BAGK+R) setzt mit ihrem Forum „Menschenrechte verteidigen – Nächstenliebe leben“ ein starkes Zeichen gegen aktuelle rechtspopulistische Tendenzen und Erfolge in Deutschland – auch am NSU-Mahnmal in Nürnberg.

evangelisch.de

Im Deutschland des Jahres 2018 geraten sicher geglaubte menschenrechtliche Standards ins Wanken. Eine neue rechte Bewegung stellt die offene Gesellschaft infrage. Das Forum soll unmittelbar vor der bayerischen Landtagswahl 2018 einen überregional vernehmbaren Widerspruch zu rechtspopulistischen Positionen darstellen. Fachleute aus Gesellschaft, Kirche und Wissenschaft diskutieren über die Verknüpfung von menschenrechtlichen Standards, Abwehr rechter Agitation und kritischer Auseinandersetzung mit verschiedenen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit.

weiterlesen