Der Mensch ist das Maß aller Dinge


Aufklärung.
Der engagierte Weil der Städter Ulrich Thumm hat eine ganz besondere Ausstellung in die Keplerstadt getragen.

Von Regine Brinkmann | Leonberger Kreiszeitung

Wie es dazu kam, ist eine ganz private Geschichte, das Thema der Ausstellung ist ein philosophisches und ein gesamtgesellschaftliches: „Humanismus. Geschichte und Gegenwart.“

Urheber der Ausstellung ist der „Humanistische Verband Deutschland“. Dessen Baden-Württembergischem Verband ist der Weiler vor vier Jahren beigetreten. Im Verband organisieren sich konfessionsfreie Menschen mit undogmatischer, aufklärerischer Weltanschauung.

weiterlesen