Partei Islam will einen islamischen Staat errichten und die Scharia einführen – mitten in Europa


Belgien, Brüssel: Eine muslimische Frau, gekleidet in Niqab, geht durch die Straßen. ©Julien Warnand DPA
2030 würden in Brüssel hauptsächlich Muslime leben, glaubt Redouane Ahrouch, Mitbegründer der Partei Islam. Er wünscht sich daher einen „100 Prozent reinen islamischen Staat“ wie zur Zeit des Propheten Mohammed.

stern.de

Männer und Frauen im Bus getrennt, Halal-Essen in der Schulkantine und Wahllisten möglichst ohne Frauen: So könnte Belgien aussehen, wenn es nach Redouane Ahrouch geht. Der Mitbegründer der Partei Islam in Belgien wünscht sich einen „100 Prozent reinen islamischen Staat wie zur Zeit unseres lieben Propheten Mohammed“, wie er der Deutschen Presse-Agentur sagte. Er ist überzeugt, dass schon 2030 hauptsächlich Muslime in Brüssel leben werden.

Vor der Kommunalwahl an diesem Sonntag haben derartige Aussagen für Aufsehen gesorgt. Das französische Magazin „Causeur“ beschrieb die Parteiagenda so: „Ersetze alle Zivil- und Strafgesetzbücher durch die Scharia. Punkt.“ Die Parteispitze hingegen betont, der islamische Staat solle mit dem belgischen Gesetz konform sein.

weiterlesen

2 Gedanken zu “Partei Islam will einen islamischen Staat errichten und die Scharia einführen – mitten in Europa

  1. »Die Parteispitze hingegen betont, der islamische Staat solle mit dem belgischen Gesetz konform sein.«

    Spätestens in zehn Jahren sind die belgischen Gesetze soweit, dass sie mit Koran und Scharia konform gehen. Da bin ich »optimistisch«. Man kann ja in Stadtteilen wie Anderlecht oder Molenbeek schon mal probeweise anfangen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.