Grünen-Vorsitzender fällt auf BILD herein


Robert Habeck hat wegen offener Grenzen angeblich Angela Merkel einen Tag vor der Hessen-Wahl angegriffen

Detlef zum Winkel | TELEPOLIS

Am Tag vor der Hessenwahl erscheint die Frankfurter Ausgabe der Bildzeitung mit der Schlagzeile „Wegen offener Grenzen – Grünen-Chef greift Merkel an„. Die Headline ziert ein ernst blickender Robert Habeck. Die Untertitel, passenderweise nicht in Grün, sondern in Gelb auf Schwarz, lauten: „Prinzip Kopf in den Sand +++ Warnungen ignoriert +++ Harte Kritik vor Hessen-Wahl“.

Weiter im Inneren des Blatts: „Jetzt gehen sogar Grüne auf Merkels Flüchtlingspolitik los.“ Die Zeitung verspricht ihren Lesern: „Heute bis zu 13 000 Euro gewinnen“. Und morgen kann die AfD, die sich durch den überraschenden Beistand bestätigt fühlen darf, nochmal 13.000 Wähler dazugewinnen.

weiterlesen