3300 Festnahmen: Hindus protestieren gegen Frauen in indischem Tempel


Bei den Protesten wurden 3300 Demonstranten festgenommen. Foto: AFP
Sie wollen auf keinen Fall Frauen in ihrem Tempel: Die Polizei im südindischen Kerala hat bei Protesten gegen die gerichtlich angeordnete Öffnung des Sabarimala-Tempels mehr als 3300 Demonstranten festgenommen.

Kölner Stadt-Anzeiger

Der Tempel ist seit dem 16. Oktober für Frauen im fortpflanzungsfähigen Alter zugänglich. Seitdem wurden immer wieder Pilgerinnen und Journalistinnen von konservativen Hindus angegriffen.

weiterlesen