Warum koten Wombats Würfel?


Wombats: knuffige Wesen mit seltsamem Kot © marco3t/ istock
Rätselhafte Fäkalien: Die in Australien heimischen Wombats scheiden würfelförmigen Kot aus – Forscher haben nun herausgefunden, wie das zustande kommt. Demnach entsteht die geometrische Form erst im letzten Teil der Darmpassage. Dort sorgen die elastischen Eigenschaften der Darmwand dafür, dass Würfel mit flächigen Kanten entstehen. Diese haben gegenüber runden Hinterlassenschaften einen entscheidenden praktischen Vorteil, wie das Team berichtet.

scinexx

Neben Kängurus und Koalas ist in Australien noch eine weitere Gruppe von Beuteltieren  heimisch – die Wombats (Vombatidae). Diese stummelbeinigen Tiere faszinieren die Forscherwelt aus einem kuriosen Grund: Ihr Kot ist würfelförmig und damit einzigartig im Tierreich.

Doch wie kommt diese außergewöhnliche Form zustande? Klar ist, dass Wombats nicht etwa einen viereckigen After besitzen. Der formgebende Schritt muss daher schon weiter innen im Darm vonstattengehen. Wie genau, das haben nun Patricia Yang vom Georgia Institute of Technology in Atlanta und ihre Kollegen versucht herauszufinden. „Der Wombat-Kot interessierte mich in erster Linie, weil ich noch nie etwas so Seltsames in der Biologie gesehen hatte“, berichtet Yang.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.