Gesundheitsrisiko Klimawandel


Bild. tagesschau.de
2018 war eines der heißesten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnung, melden die UN. Das verändert nicht nur die Umwelt. Eine neue Studie zeigt: Die steigenden Temperaturen werden auch zum Gesundheitsrisiko.

tagesschau.de

Das Jahr ist noch nicht zu Ende, doch schon jetzt lässt sich feststellen: 2018 zählt zu den heißesten Jahren seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Wie die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) in einem vorläufigen Bericht zum Stand des Klimas mitteilte, wird das ablaufende Jahr voraussichtlich als das viertheißeste Jahr verzeichnet werden.

Wenn der gegenwärtige Trend anhalte, drohe die globale Durchschnittstemperatur bis zum Ende des Jahrhunderts um drei bis fünf Grad zu steigen, warnte WMO-Generalsekretär Petteri Taalas. Er verwies auch auf eine Vielzahl von Wetterextreme wie eine deutliche Zunahme von Tropenstürmen und die ausgeprägte Hitzewelle in diesem Sommer in Europa.

weiterlesen