Proteste in Frankreich Fake-Bilder von „Gelbwesten“


Bild: tagesschau.de
Die Proteste der „Gelbwesten“ in Frankreich werden im Netz mit Fake-Bildern begleitet. Zehntausende Nutzer teilten ein Foto einer Guillotine. Doch das Bild ist manipuliert – und kein Einzelfall.

tagesschau.de

Rund um die Proteste der „Gelbwesten“ in Frankreich sind diverse Fake-Fotos aufgetaucht. Die französische Aktivistin Jackie Guyot teilte das Bild einer Guillotine, die vermeintlich von Männern mit gelben Westen aufgebaut worden sei. „Wenn die Franzosen die Mächtigen daran erinnern wollen, dass sie Repräsentanten des Volkes sind – und keine Herrscher, haben sie dafür einige mächtige Symbole“, kommentierte Guyot das Foto. Mehr als 50.000 Nutzer teilten den Eintrag in den vergangenen Tagen.

weiterlesen