Dodo Müller: Keine Verbindung zwischen Missbrauch und Zölibat


Gerhard L. Müller links im Bild
Laut der Missbrauchsstudie werden Priester weitaus häufiger des Missbrauchs beschuldigt als Diakone. Kardinal Gerhard Ludwig Müller wehrt sich dennoch gegen den Schluss, dass zölibatär lebende Priester besonders zu Sexualverbrechen neigten.

katholisch.de

Kardinal Gerhard Ludwig Müller, der ehemalige Präfekt der Glaubenskongregation, sieht keine Verbindung zwischen der vorgeschriebenen Ehelosigkeit katholischer Priester und dem vielfachen sexuellen Missbrauch von Minderjährigen. „Es ist eine diskriminierende Unterstellung, dass Menschen, die freiwillig dem Ruf Jesu in diese Lebensform folgen, besonders disponiert zu Sexualverbrechen wären“, so Müller gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

„Den abscheulichen sexuellen Missbrauch von Heranwachsenden zu benutzen, um eine im Evangelium Christi begründete Lebensform zu bekämpfen, nur weil sie dem rein innerweltlichen Denken unverständlich und anstößig erscheint, ist nichts anderes als menschenverachtende Ideologie.“ Durch die Aufhebung des Zölibats würde keine einzige Straftat verhindert, so Müller in dem per Mail geführten Interview.

weiterlesen

2 Gedanken zu “Dodo Müller: Keine Verbindung zwischen Missbrauch und Zölibat

    1. Mit beiden hätte ich – u.a. zu deren jeweiligen Thematiken – noch erheblichen Diskussionsbedarf. Mit G.L. Müller vor allem zu einem Anfang Februar 2006 geschehenem Schweigen zu Dingen, die 2010 bekannt geworden waren. Als Glaubenspräfekt hatte er mir sogar ein PostIdent-Schreiben zurück gehen lassen, und „entfoh“ wenig später nach Rom. Ein redaktionelles Schreiben könnte ihn dann doch noch „eingeholt“ haben.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.