Der Star der Gelbwesten in Frankreich verhaftet


Eric Drouet befindet sich in Polizeigewahrsam. Dem profilierten Wortführer der «gilets jaunes» wird die Organisation einer unbewilligten Manifestation vorgeworfen.

Andres Wysling | Neue Zürcher Zeitung

Die Polizei in Paris hat erneut Eric Drouet in Gewahrsam genommen. Der 33-jährige Lastwagenchauffeur gehört zu den Initianten der «gilets jaunes», er ist eines der bekanntesten Gesichter der französischen Protestbewegung. Er hatte auf Facebook für den 17. November zu Blockaden aufgerufen; am ersten Aktionstag der Gelbwesten beteiligten sich dann gegen 300 000 Personen im ganzen Land. Für den 8. Dezember rief er dann zum Sturm aufs Elysée – das werde der grosse Schlussstreich: «Samedi ce sera l’aboutissement final.» Das löste in den regierenden Kreisen grössere Beunruhigung aus.

weiterlesen