Von Sekte entführt: Zwei Kinder aus Händen von Lev Tahor befreit


Die Kinder waren aus den USA nach Mexiko verschleppt worden. Foto: AFP
Die mexikanische Polizei hat zwei in den USA von einer Sekte verschleppte Kinder aus der Hand ihrer Entführer befreit.

Kölner Stadt-Anzeiger

Der 12-jährige Junge und das 14-jährige Mädchen seien in einem Hotel im Bundesstaat México im Zentrum des Landes entdeckt worden, teilte das mexikanische Sicherheitsministerium am Donnerstag mit. Die Entführer wurden festgenommen.

Zwangsheiraten und Kindesmisshandlung

Bei den Verdächtigen soll es sich um Mitglieder der ultraorthodoxen jüdischen Gruppe Lev Tahor handeln. Der Sekte werden immer wieder Zwangsheiraten und Kindesmisshandlung vorgeworfen.

weiterlesen