Kardinal von Lyon wegen Vertuschung von Missbrauch vor Gericht


Kardinal Philippe Barbarin während einer Prozesspause in Lyon. – REUTERS
Kardinal Barbarin und andere Würdenträger sollen jahrelang einen Priester gedeckt haben der Ende der 1980er-Jahre mehrere Pfadfinder sexuell missbraucht haben soll.

Die Presse.com

Mehrere katholische Geistliche müssen sich in der französischen Stadt Lyon wegen der mutmaßlichen Vertuschung von sexuellem Missbrauch an Minderjährigen verantworten – darunter auch der Erzbischof von Lyon, Kardinal Philippe Barbarin. Die Würdenträger stehen seit Montag in der Stadt im Osten Frankreichs vor Gericht. Dem 68-Jährigen wird vorgeworfen, die Vorwürfe gegen einen Priester jahrelang verschwiegen zu haben.

weiterlesen