Hessen: Polizist mit Nazi-Zimmer aufgeflogen


© dpa, FR Polizei im Einsatz (Symbolfoto).
Gegen zwei Polizisten in Mittel- und Nordhessen laufen Ermittlungen und Hausdurchsuchungen. Einer der Beamten soll in seinem Wohnhaus eigens ein Zimmer nur für Nazi-Devotionalien gehabt haben.

Von Anja Laud | Frankfurter Rundschau

Gegen zwei Polizisten in Mittel- und Nordhessen laufen Ermittlungen. Die 44 und 35 Jahre alten Beamten stehen in Verdacht, gegen das Waffengesetz verstoßen und verfassungswidrige Kennzeichen verwendet sowie sich der Volksverhetzung schuldig gemacht zu haben, sagte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen, Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft, am Donnerstag.

weiterlesen